Ginger Shot

Ingwershot ist das MUST HAVE in meinem Kühlschrank. 

Ich trinke fast täglich Ingwertee, weil er mir schmeckt und meinem Magen und Darm gut bekommt. 

Ingwer ist ein absolutes Kraftpaket. Genau richtig um das Immunsystem zu stärken und Energie in der dunklen Jahreszeit zu bekommen. 
Die kleine Knolle ist voll mit Vitamin C (6.000mg pro 100mg), Eisen, Magnesium, Calcium, Kalium, Natrium und Phosphor. Ingwer gibt uns genügend Mineralstoffe und schützt vor Mangelerscheinungen wie trockener Haut, unter der wir besonders im Winter leiden. 

Ich liebe die Schärfe im Mund, dann denke ich gleich, dass alle Bakterien im Körper abgetötet werden. Seine entzündungshemmende Wirkung schützt zusätzlich vor Krankheiten. 

In jede Diät und bei einer gesunden Lebensweise unterstützt uns die Wunderknolle perfekt mit all ihren positiven Wirkungen. Bei aufkommenden Halsschmerzen kannst du dir direkt einen Tee aus der Knolle kochen. Dazu einfach in einem Topf mit Wasser viele Ingwerscheiben aufkochen und 3 min kochen lassen. Du wirst den Unterschied zu einem Ingwertee, so wie man ihn im Café bekommt, merken.

Flaschen mit Schnappverschluss gibt es bei dm. Du kannst aber auch eine Glasflasche mit heißem Wasser ausspülen und diese wiederverwenden. 

Zubereitung

Du brauchst:

250g Ingwer
50 ml Zitronensaft 
1 Flasche zum Abfüllen
Mixer
Tuch zum Passieren

  1. Ingwer grob in Stücke schneiden und alles in den Mixer geben.
  2. Zitronensaft hinzufügen.
  3. Außerdem kaltes Wasser hinzugeben. Ca. 200ml oder so viel, dass ca. 1/3 des Ingwers bedeckt ist. 
  4. Alles auf hoher Stufe mixen, bis der Ingwer sehr klein ist. 
  5. Über einen Behälter (ich verwende meisten einen Messbecher) das Passiertuch legen, den Ingwerbrei hineingeben und alles mit den Händen auswringen. 
  6. Nun kannst du den Ingwershot in die Flasche füllen. 

Der Shot hält sich ca. 5-7 Tage im Kühlschrank. 

Sollte dir der Shot zu stark sein, dann kannst du ihn einfach als Tee aufgießen. Eine Scheibe Zitrone oder ein Schuss Honig dazu….lecker!

Für die nächste Erkältung solltest du nun gewappnet sein. 

PROST!

You may also like