High Protein Schoko Cheesecake

Schoko Cheesecake

Cheesecake und dann auch noch gesund? Dieses Rezept wird dir gefallen und zur Suchtgefahr.
Ich bin bereits süchtig und könnte jeden Tag eine neue Kreation ausprobieren. Also seid gespannt, es werden auf jeden Fall noch weitere Varianten folgen.
Ernährungsumstellung kann ganz leicht sein. Du musst nur die falschen Nahrungsmittel durch die richtigen ersetzen.

Durch die liebe Sabrina von Instagram (@herstoryfeed) bin ich auf den Geschmack gekommen und wurde inspiriert. Sie backt super tolle Cheesecake Varianten und alle gesund und zuckerfrei.

Schoko Cheesecake mit Blaubeeren

Ich wollte schon lange mal einen schokoladigen Cheesecake backen. Es hat mich gerade mal 10 min Vorbereitungszeit gekostet und der Rest war nur warten.

High Protein durch Skyr & Co.

Der Cheesecake hat durch die Verwendung von Skyr (Natur) und griechischem Joghurt 2% hat der ganze Kuchen bereits 72g Protein. Um Süße reinzubringen habe ich Schoko Proteinpulver verwendet.
Wenn du es süßer möchtet, kannst du gerne noch einen Schuss Reissirup, Xucker (Erythrit) oder Agavendicksaft hinzugeben.

Schokolade mag jeder

Gesund naschen und dann auch noch Kuchen. Ich liebe es! Durch das Schoko Puddingpulver und Schoko Protein Pulver bekommst du einen schokoladigen Geschmack. Mit zusätzlich 1 EL Backkakao (stark entölt) wird er noch schokoladiger. Doch Achtung: Desto herber wird der Kuchen. Hier musst du mit etwas Süße kompensieren.

Saftig und köstlich – Schoko Cheesecake

Nährwerte (kompletter Kuchen ohne Toppings)

915 Kcal
85g Kohlenhydrate / 115 EW / 12g Fett

High Protein Cheesecake

Schoko Cheesecake mit Blaubeeren

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Gericht Cake, Sweets

Zutaten
  

Für den Boden:

  • 25 g Kokosmehl
  • 25 g Dinkelmehl
  • 80 g Magerquark

Für den Cheesecake:

  • 500 g Skyr natur
  • 300 g Griech. Joghurt 2%
  • 60 g Schoko Puddingpulver
  • 25 g Schoko Proteinpulver
  • 2 TL Reissirup oder Agavendicksaft optional

Toppings:

  • Heidelbeeren (frisch oder TK)
  • Kakao Nibs

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180 Grad Ober- & Unterhitze vorheizen.
  • Eine kleine runde Springform (16-20cm) mit Backpapier auslegen und den Rand mit etwas Kokosöl einfetten.
  • Alle Zutaten für den Boden zu einem festen Teig kneten und den Boden damit bedecken. Alles festdrücken und auch ein bisschen den Rand hoch.
  • Den Boden für 10 min backen.
  • In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Cheesecake mit dem Handrührgerät verrühren.
  • Heidelbeeren waschen und 2/3 in den Teig geben. Vorsichtig unterheben. Den Rest als Topping auf dem Kuchen zurückhalten.
  • Wenn der Boden aus dem Ofen kommt, den Teig daraufgeben und die Oberfläche glatt streichen. Mit Blaubeeren und Kakao Nibs dekorieren.
  • Ab damit in den Ofen und 40-45 min bei 180 Grad Ober- & Unterhitze backen.
  • Mindestens eine Nacht im Kühlschrank kalt stellen, damit der Teig schön fest wird.
Keyword Cake, Cheesecake, gesund naschen, healthy, HighProtein, Kuchen, zuckerfrei

WICHTIG: Ich weiß, am liebsten würdest den Kuchen direkt aus dem Ofen probieren. Doch du musst dich etwas gedulden. Der Kuchen schmeckt am besten, wenn er mindestens eine Nacht im Kühlschrank durchgekühlt ist. Dann ist er richtig „gatschig“ (das sagt Sabrina immer so schön auf Instagram).

Ich bin ein großer Fan von zuckerfreien Rezepten. Schaue dir gerne auch mal meinen geliebten Brownie mit Frischkäse an.

Über dein Feedback oder eine Verlinkung auf Instagram freue ich mich. (@looks.like.maren)

You may also like