Karamell-Mohn-Cheesecake

Low Carb Karamell-Mohn-Cheesecake

Dieser Low Carb Cheesecake haut dich um. Du hast sicherlich schon meinen Schoko Cheesecake gesehen oder vielleicht sogar nachgebacken.

Die liebe Sabrina von @herstoryfeed hat mal wieder ein mega Cheesecake Rezept rausgehauen. Das musste ich nachmachen und mit teilen. DU WIRST ES LIEBEN.

Low Carb Karamell-Mohn-Cheesecake

Karamell Puddingpulver habe ich im Kaufland gekauft. Dort solltest du auch den High Protein Pudding Karamell von Erdmann finden. Ist dieser ausverkauft, kannst du einfach auf den Albre Karamell Pudding zurückgreifen. Den wollte ich nicht verwenden, weil er Zucker enthält.

Um Süße in den Kuchen zu bekommen, nimmst du einfach Reissirup oder Falvour Drops wenn du hast. Agavensüße ist ebenfalls super.

Da meine runde Springform sehr klein ist, habe ich den Kuchen sogar 50 min im Ofen gelassen.

WICHTIG

Der Kuchen muss unbedingt eine Nacht in den Kühlschrank nachdem er kalt geworden ist.
Am Besten lässt du ihm im Ofen bei geschlossener Tür kurz abkühlen, bevor du ihn rausholst.

Der ganze Kuchen hat gerade einmal 1000 Kcal. Ideal für eine gesunde Ernährung und Ernährungsumstellung. Ich liebe den Cheesecake als Snack am Abend, wenn ich noch Appetit auf etwas Süßes habe.

Hier gehts nun endlich zum Rezept:

Karamell-Mohn-Cheesecake

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Cake, Cheesecake, Dessert
Land & Region American

Zutaten
  

  • 80 g Karamell Pudding Pulver
  • 400 g Skyr natur
  • 250 g Magerquark
  • 200 g griechischer Joghurt 2%
  • 125 g Ehrmann Karamell Pudding
  • 20 g Mohn
  • 3 EL Reissirup
  • Falvour Drops

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180 Grad Ober- & Unterhitze vorheizen.
  • Eine kleine, runde Springform mit Backpapier auslegen.

Für die Cheesecake Masse

  • Puddingpulver mit dem Karamell-Pudding Ehrmann, Skyr, 150g Magerquark, griechischem Joghurt mit dem Handrührgerät glatt rühren.
  • Reissirup nach Belieben dazugeben, Agavensirup oder Flavour Drops Vanille hinzufügen. Je nach Präverenz.
  • Die Hälfte des Teiges in die Springform füllen.

Für die Mohnschicht:

  • 100g (oder ggf. etwas mehr) Magerquark mit Mohn mischen. Süße nach Wahl hinzugeben. Vanille oder Rumarmoa sind auch zu empfehlen.
  • Mit einem kleinen Schuss Wasser wird die Masse homogener.
  • Dann die Masse auf die Cheesecakeschicht verteilen und vorsichtig glatt steichen.
  • Den Rest der Cheesecake Masse oben drauf verteilen und glatt streichen.
  • Den Kuchen für 40-45 min in den Ofen geben. Evt. etwas länger. Je nach Ofen.
Keyword Cheesecake, gesund Backen, gesund naschen, Karamell Mohn, Low Carb
Low Carb Karamell-Mohn-Cheesecake

You may also like