Magere Häckfleischbällchen in Tomatensoße

Wenn ich etwas mit Fleisch für abends zubereite, dann nehme ich meistens mageres Rinderhackfleisch. Gibts in jedem Discounter als „light“ Variante. Das geht schnell und ist sehr vielseitig. Außerdem hat es weniger Fett als Scheinehackfleisch.

Vor kurzem habe ich mir Gewürze von Just Spikes Gewürze bestellt, weil ich mal wieder etwas mehr Pfiff in meine Mahlzeiten bringen wollte. Wenn du öfter kochst und viel mit dein gleichen Zutaten, dann ist Abwechslung super wichtig. Man ist irgendwann in der Zubereitung eingefahren und würzt immer gleich. Doch mit verschiedenen Gewürzen bringst du ganz leicht in das immer gleiche Gericht eine völlig neue Geschmackskomposition ein.

Mit neuen Gewürzen und meinem magerem Rinderhackfleisch kam mir die Idee für ein einfaches und schnelles low carb Abendessen. Für die Soße habe ich das „Tomatensoßengewürz“ von Just Spices verwendet. Wenn du dieses nicht hast, kannst du auch andere mediterrane Gewürzmischungen nehmen.

Low Carb Hackfleischbällchen in Tomatensoße

Du brauchst Kohlenhydrate dazu? Das passt:

  • Gnocchis oder Schupfnudeln
  • Reis (gerne Vollkornreis wählen: niedriger glykämischer Index. Heißt, der Blutzuckerspiegel steigt langsamer als bei weißem Reis. Außerdem enthält Vollkornreis mehr Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe)
  • Kartoffeln / Süßkartoffeln (aus dem Ofen oder als Stampf ist auch mal eine andere Alternative)

Gemüse dazu?

  • Brokkoli gegart passt super zur Tomatensoße

Hackfleischbällchen in Tomatensoße

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Main Course
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

Für die Fleischbällchen:

  • 800 g mageres Rinderhackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel rot oder weiß
  • 1 TL Senf
  • Salz / Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl für die Pfanne

Für die Tomatensoße:

  • 2 EL Tomatenmark
  • 350 ml Passierte Tomaten dm Bio Passata (Flasche)
  • 1-2 TL Tomatensoßengewürz Just Spices

Anleitungen
 

Für die Fleischbällchen:

  • Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  • Olivenöl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  • In einer großen Schüssel die Zwiebel und das Hackfleisch mit dem Senf vermengen. Dazu nehme ich immer Handschuhe 😉
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit den Händen kleine Bällchen formen und direkt jedes Bällchen in die heiße Pfanne setzen.
  • Bällchen von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  • Dann den Deckel auf die Pfanne setzen und die Bällchen für ca. 5-10 min garen.

Für die Soße:

  • Wenn die Bällchen gar sind, das Tomatenmark direkt in die Pfanne geben und mit einem Holzlöffel verrühren.
  • Tomatensoße in die Pfanne geben und mit Just Spices Tomatensoßengewürz abschmecken.
  • Mit geschlossenem Deckel das Ganze für ca. 5 min bei geringer Stufe köcheln lassen.
Keyword Abendessen, Dinner, Hackfleischbällchen, Low Carb, Meatballs
Hackfleischbällchen in Tomatensoße.

Vielleicht hast du noch andere Ideen bei der Zubereitung. Lass es mich gerne auf Instagram wissen und verlinke mich @looks.like.maren

Viel Spaß beim Nachkochen.

You may also like