Sommerliche Smoothie Bowl

sommerliche Smoothie Bowl

Smoothie Bowl sind ein tolles Frühstück an warmen Sommertagen. Hier isst auf jeden Fall das Auge mit.

Mit den richtigen Toppings gibst du deinem Körper gleich morgens ausreichend Nährstoffe, Antioxidantien und gesunde Fette.

Smoothie Bowl lassen sich in 5 min zubereiten und sehen einfach appetitlich aus, so dass du gleich morgens gut gelaunt am Frühstückstisch sitzt.
Mit einer Schüssel nimmst du ausreichend Flüssigkeit zu dir, welche du an warmen Sommertagen dringend benötigst. Wenn ich am Wochenende vormittags vom Sport komme, dann ist eine Smoothie Bowl mit Beeren ein toller Frischekick. Mit den richtigen pflanzlichen Proteinquellen, wie geschälten Hanfsamen und Nüssen, unterstütze ich gleichzeitig die Abdeckung meines täglichen Proteinbedarfs.

Gesunde Fette wie Mandelmus und Kokoschips sind ungesättigt. Sie senken somit unseren Cholesterinspiegel und schützen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Bereits 1 TL Mandelmus sollte als Topping für deine Smoothie Bowl genügen. Nicht vergessen, Fette haben ebenfalls viel Kalorien.

Ich liebe die Kombination aus flüssig, frisch und crunchy.

Sommerliche Smoothie Bowl

ZUTATEN:

  • Bananen
  • TK Beeren Mix
  • Mandelmilch ungesüßt

FÜR DAS TOPPING:

  • Homemade Granola (hier gehts zu meinem Granola Rezept)
  • frische Beeren
  • Kokoschips
  • Mandelmus
  • Kakao Nibs, Obst deiner Wahl, geschälte Hanfsamen, Erdnussmus, Nüsse…….

ZUBEREITUNG:

  1. Am Abend zuvor: 1 Banane schälen, kleinschneiden und in den TK Schrank legen. Ich verwende dafür immer Zipperbeutel, welche ich wiederverwendende.
  2. Am Morgen: In einen Mixer (ich verwende den Vitamix) die Banane, 150g TK Beeren, und ca. 100 ml Mandelmilch (mehr nach Bedarf) geben. Alles pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  3. Alles in eine Schüssel geben und anschließend mit frischen Beeren, 3 EL Homemade Granola, Mandelmus und Kokoschips ausgarnieren.

You may also like